Über mich

Ich folge meiner Intuition 

Das hier ist der vermutlich 138. Versuch, eine gelungene "Über mich" Seite zu schreiben. Statt mich an alle möglichen Tipps zu halten, die man im Internet bekommt (und ja, man kann sogar Kurse zu diesem Thema kaufen), mache ich es jetzt – endlich – wie in meiner Arbeit auch und folge meiner Intuition.

Was ist mir wichtig? Was musst du wissen? 

Am wichtigsten ist mir, dass ich authentisch bleibe und dir nichts vormache. Mein Konzept ist ehrlich, und so bin ich auch. 

Ok. Also wer bin ich? 
Ich heisse Birgit Engert und komme aus München. Ich beschäftige mich schon seit meinem 15. Lebensjahr mit allem, was mit Ernährung und Sport zu tun hat. In meiner frühen Jugend war ich faul und etwas pummelig. Bis ich auf einmal festgestellt habe, dass es so nicht weitergehen kann. Ich habe mir selbst nicht mehr gefallen und mich durch zig Diäten gequält. Durch extrem viel Disziplin habe ich mich zu einer durchaus vorzeigbaren Figur getrimmt. Das sah das nach aussen hin vielleicht ganz toll aus. Mein Inneres war aber äusserst angreifbar. Ich mochte meinen Körper nicht, in meinem Kopf hat sich alles immer nur ums Essen, um Kalorien und um den sportlichen Ausgleich gedreht, wenn ich mal wieder über die Stränge geschlagen habe. Ein ständiger Kampf zwischen dem, was mein Körper wollte und dem, was mein Verstand befohlen hat.

Heute weiss ich, was es bedeutet, dieses Thema in gewisser Weise hinter mir gelassen zu haben. Ja, ein paar Hintergrundinformationen sind ganz hilfreich, um sich "gesund" zu ernähren. Alles zu glauben und dann auch noch umzusetzen, so wie ich es gemacht habe, ist allerdings nicht der richtige Weg. Das durfte ich in den letzten ca. 20 Jahren meines Lebens hautnah erfahren. 

Heute höre ich nicht mehr auf schlaue Tipps der Diätindustrie sondern einzig und allein auf mein Körpergefühl. Das bringt ein ganz neues Leben mit sich, das einfach unbeschreiblich ist. Und selbst wenn du denkst, "so schlimm ist es doch nicht" – es geht besser, immer besser und sogar NOCH besser!  

Meine Vision ist es, Frauen zu begleiten, denen es heute so geht wie mir damals. Ihnen einen Weg zu zeigen raus aus dem Wahnsinn von Diäten, Ernährungsregeln und -dogmen und Verboten. 

Aus jedem "OK" von deinem Spiegelbild kannst du ein echtes "WOW" machen! 

Ich weiss wie es sich anfühlt, in den Spiegel zu schauen und maximal ein "OK" begegnet zu bekommen. Heute sehe ich ein echtes WOW. Denn ich habe in meinem Inneren aufgeräumt. Ich ernähre mich intuitiv und ganz automatisch gesund und habe totale Freude an Bewegung gefunden. Es macht mich unglaublich glücklich und stolz, das innere Strahlen auch bei anderen Frauen wieder zum Leben erwecken zu können, und es in ihren Augen plötzlich funkeln zu sehen. 

Möchtest du dein Strahlen auch zurück? Wünscht dir ein echtes WOW von deinem Spiegelbild?

VEREINBARE JETZT DEINEN ERSTEN, KOSTENLOSEN COACHING CALL!

Wenn du nachhaltig Abnehmen möchtest ...

Wenn du wirklich nachhaltig etwas verändern möchtest, reicht es nicht, einfach nur deine Ernährung umzustellen und dein Bewegungsverhalten zu optimieren. 

Wenn du abnehmen und dich in deinem Körper wohlfühlen möchtest, ist das eine Reise zu dir selbst. 

Ich kann dir versprechen, dass es eine total spannende Reise ist. Es gibt bestimmt Höhen, aber auch Tiefen. Du entdeckst sicher nicht nur positive Dinge. Aber auch das gehört dazu. Ich begleite dich auf jeden Fall sehr gerne auf dieser Reise. Ich bin den Weg bereits gegangen, bzw. stecke ich vermutlich noch mittendrin, und ich kann nur sagen: es lohnt sich. 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

das sagen meine kundinnen übEr mich: 


"Sabine E."


Bevor ich mich für ein Coaching bei HAPPY'N'ESS ent-schlossen habe, war ich frustriert, da ich auf meine Ernährung ge-achtet habe und immer Sport gemacht habe. Es hat aber nichts geholfen. Ich wollte wissen, was ich grundsätzlich falsch mache. Außerdem war ich mir bei meinen Be-mühungen unsicher wie nachhaltig das Abneh-men ist.

Durch die Zusammen-arbeit mit Birgit habe ich viel über mein Ess-verhalten gelernt, was mir teilweise nicht so bewusst war. Vor allem habe ich gelernt, dass man sich keine Art von Essen verbieten soll und auch gar nicht muss. Ich esse jetzt bewusster und esse meistens wenn ich Hunger habe, da ich das Essen viel mehr und ohne schlechtes Gewissen ge-nießen kann.


"JULIA V."


"Bevor ich mich für ein Coaching bei HAPPY'N'ESS entschlossen habe, fühlte ich mich platt, ratlos, traurig, permanent über-sättigt, abgeschlagen und machtlos.
Durch das Coaching hat sich mein Leben ver-ändert. Dank der vielen mentalen Übungen, das "auf den Körper hören", mit Verstand essen, Le-bensmittel genau
anschauen was drin ist, also mehr Achtsamkeit mit dem Essen, aber auch Dankbarkeit und viel mehr drüber nachdenken, habe ich es geschafft ein normales Essverhalten zu gewinnen. Das war für mich vorher undenkbar und ich hätte nie gedacht dass ich das lernen kann. Du hast mich außerdem zum Laufen gebracht und es macht sogar Spass - unglaublich! Heute fühle ich mich einfach GROSSARTIG und
UNGLAUBLICH!"


"Manuela M."


Ich stand kurz vor der Verzweiflung, was mein Gewicht betrifft. Es ist nur noch nach oben gegangen ist, obwohl ich echt nicht viel gegessen habe. Heute esse ich komplett anders und viel mehr, trotzdem geht das Gewicht (wenn auch super langsam) nach unten, worüber ich echt froh bin. Durch die Übungen, die wir ge-macht haben, esse und plane ich viel bewusster. Die Kocherei stresst mich zwar ab und zu, aber so grundsätzlich habe ich das Gefühl, das ich es besser hin bekomme als vorher.

Die Sport-Tipps waren sehr hilfreich, ich bin am Sonntag das erste Mal 8 KM fast komplett durch-gelaufen. Ich merke, dass ich weniger streng mit mir bin und auch das hilft mir weiter. Heute bin ich noch nicht da, wo ich sein will, aber mir geht es viel besser! Und ich bin dankbar für die Hilfestellung, die ich bekommen habe und die Geduld, die du mir entgegen gebracht hast!


"HANNA S."


Bis zu meinem Coaching bei Birgit war Essen für mich sehr häufig mit schlechtem Gewissen ver-bunden. Dies hatte zur Folge, dass ich mich sehr unregelmäßig ernährt habe, im Heißhunger viel zu viel gegessen habe und das Gefühl hatte, mich nicht auf mich selbst und auf meinen Körper verlassen zu können. Häufig habe ich auch Sachen gegessen, die mir nicht geschmeckt haben und Bewegung hat dann oft keinen Spaß gemacht, da ich total niedergeschlagen war.

Mit dem Coaching hat Birgit mir geholfen, mich besser kennenzulernen und entspannter zu sein. Ich weiß nun über-wiegend, was ich brauche, esse sehr regel-mäßig und viel aus-gewogener. Ich freue mich darauf, mir Sachen auszudenken, die ich kochen kann. Alles ist er-laubt, insbesondere das, was mir vor, beim und nach dem Essen gut tut. Trotz extrem unregel-mäßiger Arbeitszeiten habe ich meistens einen Rhythmus, der sich gut anfühlt.

Birgit hat mir aus einem ziemlichen Tief geholfen. Kein Hunger und keine Zwänge, sondern Energie und Lebensfreude!


VEREINBARE JETZT DEINEN ERSTEN KOSTENLOSEN COACHING CALL!

Mein Lebenslauf 

Für mich ist besonders wichtig, dass die Chemie zwischen uns stimmt. Vielleicht interessiert dich trotzdem, welche Ausbildungen und Fortbildungen ich auf meinem Werdegang absolviert habe. Es waren eine ganze Menge:  

Nach dem Abitur habe ich mit dem Studium der Ernährungswissenschaften angefangen. Leider war es mir viel zu trocken und ich habe nach 4 Semestern abgebrochen. Es folgte ein BWL Studium mit Fachrichtung Werbung, Marketing, Kommunikation in Pforzheim.

Während meines ersten Jobs machte ich ein 12-monatiges Fernstudium zum Ernährungscoach bei der IST. In meiner ersten Elternzeit folgte das 12-monatige Fernstudium (IST) zum Personal Trainer mit diversen Lizenzen wie bspw. der A-Lizenz Ausdauertrainer und der A-Lizenz Koordinationstrainer. Weitere Zusatzqualifikationen im Bereich Functional Training und Fascial Movement Taping kamen hinzu.  

Während meiner zweiten Schwangerschaft ließ ich mich von Thomas Frankenbach zum Trainer für Somatische Intelligenz ausbilden.  

2017 folgte eine Fortbildung aus dem Bereich der Kinesiologie – "Touch for Health" von Klaus Wienert. Um meine Kundinnen noch erfolgreicher an ihr Gewichtsziel zu bringen, wurde ich im Mai 2018 zum Polar Coaching Expert ausgebildet und absolvierte im Juni 2018 den kinesiologischen Erfolgskurs, ebenfalls von Klaus Wienert gefolgt von Matrix in Balance 1+2 sowie einer individuellen Fortbildung zum "modernen Mentaltraining" von Dr. Irene Glöckner.

Nach jeder Fortbildung denke ich, jetzt ist es rund. Aber bestimmt war das noch nicht alles, denn es gibt so viele tolle und interessante Bereiche die mich interessieren, und die mich in meiner Arbeit bestimmt noch besser machen können.

Ich freue mich, wenn auch du davon profitierst! 

Wenn ich es geschafft habe, schaffst du es auch!
DENN DEIN KÖRPER WEISS BESCHEID! 


VEREINBARE JETZT DEINEN ERSTEN KOSTENLOSEN COACHING CALL!


Hier kannst du noch mehr von mir lesen, sehen und hören: 

HAPPY'N'ESS PRINTMEDIEN

Süddeutsche Zeitung: Essen ohne Tyrannei 
Gegen das hundertste neue Ernährungsdogma steht das Prinzip der Somatischen Intelligenz: Der Mensch isst einfach, was Körper, Herz und Verstand ihm sagen. Hier findest du den ganzen Artikel: 
ESSEN OHNE TYRANNEI

ELLE ONLINE: Richtig abnehmen in jeder Lebensphase – die besten Diät-Tipps für dein Alter
Wir haben mit der Ernährungsberaterin und Personal Trainerin Birgit Engert von HAPPY'N'ESS aus München gesprochen, um die besten Diät-Tipps für jedes Alter herauszufinden – denn das Geheimnis des Abnehmens ist so individuell wie jeder Körper selbst. 
Hier findest du den Artikel: ELLE ONLINE

ELLE ONLINE: Abnehmen dank Gen-Test? Mit der Meta-Check-Diät soll es funktionieren
"Langfristig gibt es eine klare Empfehlung: Es sollte immer einen Grundstein aus Kohlenhydraten geben, der mit Proteinen und Fett ergänzt wird. Je nach Typ unterscheiden sich hier Nuancen“, verrät Birgit Engert in folgendem Text: ELLE ONLINE


GASTARTIKEL & INTERVIEWS

Netzwerk für Gesundheit: Somatische Intelligenz – der Wegweiser zu einem glücklichen und gesunden Leben im eigenen Körper
Birgit Engert, Gründerin von HAPPY’N’ESS und langjährige Partnerin im Netzwerk für Gesundheit, ist Expertin für Körperintelligenz. Sie stärkt Frauen darin, dem eigenen Körper wieder vollstes Vertrauen zu schenken um sich wieder wohl in der eigenen Haut zu fühlen. Wir haben mit ihr gesprochen: INTERVIEW NETZWERK FÜR GESUNDHEIT

Family Works: Birgit Engert im LiveTalk zum Wohlfühlkörper
Im Januar2019 steht das Thema “Gesundheit, Körper und Ernährung” im Fokus, wozu uns Birgit Engert als langjährige Expertin super Impulse geben konnte. Nächte Woche gibt es noch weitere Impulse dazu, bevor wir dann im Februar mit einem anderen Thema durchstarten. Lass dich überraschen und mach einfach mit! Zum Interview: FAMILY WORKS

bhandelt: Die richtige Ernährung 
Immer wieder werde ich gefragt, ob ich spezielle Ernährungsempfehlungen für die Kinder, die zu mir in die Praxis kommen, habe. Und da muss ich immer passen, den Ernährung ist nicht mein Thema.  Ich esse zwar gerne, aber das macht mich noch nicht zur Expertin auf dem Gebiet. Darum überlasse ich heute meiner Kollegin Birgit Engert von HAPPY'N'ESS das Wort.Zum Gastartikel: bhandelt 


HAPPY'N'ESS | Bekannt aus RADIO & TV 

NDR Kinder mit Übergewicht
Birgit Engert im Interview auf 75 | 60 - Das Themenportal der BayWa
Galileo
RTL Punkt 12
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wenn du mehr über meinen Werdegang erfahren möchtest, schaue dir mein XING-Profil an: BIRGIT ENGERT