Meine Top 3 Last Minute Weihnachtsgeschenke

Meine TOP 3 Geschenkideen

Weihnachten kommt ja jedes Jahr wieder total unverhofft. Und wie immer fehlen in letzter Sekunde doch noch ein paar Geschenke. Für die Nachbarin, die Kollegin, den Wichtel…
Ich habe drei Geschenkideen, die ich sehr gerne verschenke und die immer gut ankommen. Eigentlich habe ich diese drei Dinge selber immer zu Hause, weil ich sie regelmäßig brauche, total liebe und einfach nicht mehr missen möchte.
Glücklicherweise brauchst du nicht viel. Vielleicht hast du die einzelnen Zutaten sogar zu Hause? Wenn nicht, sind sie schnell besorgt und die Zubereitung dauert jeweils nur wenige Minuten. In ein schönes Glas verpackt, sieht es auch noch schön aus und bleibt länger haltbar.

LAST MINUTE WEihnachtsgeschenk nummer 1:
XMAS-MÜSLI-TOPPING

Hacke 10 frische Walnüsse und 10 frische Erdnüsse klein, gib 2 kleingeschnittene getrocknete Feigen und 2 Datteln dazu sowie 1 EL Zimt. Vermixe alles in einem Mixer und mixe so lange, bis du kleine „Brösel“ hast. Fülle das Topping in ein schönes Glas und verschließe es luftdicht, dann hält es länger. Die angegebene Menge ergibt ein kleines Glas (ca. 100ml). Easy, oder?

LAST MINUTE WEIHNACHTSGESCHENK NUMMER 2: KRÄUTERMISCHUNG

Nimm jeweils einen Teelöffel Koriandersamen, Kreuzkümmel und Kümmel oder Fenchel (nach Belieben). Du kannst nun dies als orientalische Gewürzmischung in ein kleines transparentes Tütchen packen und schön beschriften. Du kannst die Gewürzmischung aber auch direkt im Mörser zermahlen und dann erst verpacken. Entweder in eine transparente Tüte oder ein kleines, verschließbares Glas. Schmeckt nach Urlaub – hervorragend z.B. über Ofengemüse, aber auch zu Reisegerichten, im Salat und vielem mehr. Einfach mal ausprobieren.

LAST MINUTE WEIHNACHTSGESCHENK NUMMER 3:
BODY SCRUB

Mein absolutes Highlight, in dessen Genuss du vielleicht schon mal gekommen bist? Das Peeling ist super leicht zuzubereiten und macht deine Haut babyweich. Ich verwende es meistens für die Hände, aber du kannst es auch am ganzen Körper anwenden. Und so geht’s:
Ca. 300g Rohrzucker oder herkömmlichen Zucker mit ca. 3 EL flüssigem Kokosöl (im Wasserbad geschmolzen) vermischen. 1 EL dazu geben, gut verrühren, in ein verschließbares Glas füllen. Fertig.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Verschenken oder auch selbst behalten. Am besten machst du gleich etwas größere Portionen, denn alle drei Dinge kann man wirklich jederzeit gut gebrauchen.