HAPPY TALK SPEZIAL | DEIN UNTERBEWUSSTSEIN

Was merkt sich dein Unterbewusstsein alles und wie beeinflussen diese Erlebnisse dein Fühlen, Denken und Handeln? Schon vor der Geburt wird unser Verhalten geprägt. Ich war im Gespräch mit Klaus Wienert, u.a. Seminarleiter, Kinesiologe und Coach und freue mich, euch dieses Gespräch zur Verfügung stellen zu können. Es gibt einiges zu lernen und regt zum Nachdenken über das eigene Denken und Handeln an!

Hier geht’s zur Podcastfolge auf iTunes und Spotify

HelloMe – wann hast du dich das letzte Mal um dich gekümmert?

HelloMe - Terminkalender und Wohlfühlguide 2019

Arbeit, Haushalt, Kinder, Freunde, Ehemann, Kollegen und alte Bekannte. Allen und allem will man es Tag für Tag Recht machen. Selber bleibt man dabei häufig auf der Strecke. Oder wie sieht das bei dir aus? Wann hast du dich das letzte Mal so richtig um dich gekümmert? Etwas gemacht, was nicht deiner täglichen Routine entspricht und dir so richtig Balsam um die Seele geschmiert hat?

Ich gönne mir diese kleinen Auszeiten immer wieder, ich versuche sogar Tag für Tag etwas für mich zu tun. Dabei stehen bei mir die kleinen Dinge im Vordergrund. Regelmäßiger Sport, Klavier spielen, ein Buch lesen. Aber das große Ding, das ich gerne jeden Monat einplanen würde, das fällt bei mir leider auch viel zu oft hinten runter. Ein Saunabesuch, die Massage, eine lange Fahrradtour oder einfach mal alleine ins Kino oder Theater gehen. Das wär’s. Leider verfliegt die Zeit von Jahr zu Jahr und von Monat zu Monat immer schneller und am Ende blickt man zurück und nimmt sich das Gleiche einfach wieder fürs kommende Jahr vor.

Schluss mit Dieser Aufschieberitis

Wie wäre es, wenn dein Kalender, der dich täglich durch deinen Alltag begleitet, dich immer wieder daran erinnern würde, wie wichtig und wertvoll du bist? Der dir mit einfachen Tipps und Tricks den Alltag versüsst und erleichtert? Der dich liebevoll daran erinnert, dass jetzt endlich mal wieder Zeit ist, dich in den Vordergrund zu stellen? Und ein Kalender, der dir in schönem und schlichtem Design einfache Tipps sowie, schnelle und leckere Rezepte mit auf den Weg gibt, die dir den Alltag erleichtern?

Wir, das sind Rajka und ich, wollen uns von dem aktuellen Optimierungs- und Schlankheitswahn nicht länger stressen lassen. Und wir wollen auch dir eine Lösung mit auf den Weg geben, die dir hilft den Alltag wieder etwas gelassener zu sehen. Fern von Diäten, Bootcamp und radikalen Ernährungsplänen. Weg von jeglichem Gewichtstress. Endlich wieder hin zu etwas mehr Körperbewusstsein. Selbstakzeptanz. Klarheit über das eigene Verhalten. Für ein selbstbestimmtes und zufriedenes Wohlfühl-ICH.

HelloMe – dein Terminkalender und Wohlfühlguide für 2019

All das haben wir in HelloMe gesteckt. Für alle, die ein und dasselbe Problem haben: die auf der Suche nach Klarheit und unkomplizierter Aufklärung in Sachen Ernährung, Selbstakzeptanz und Körperbewusstsein sind UND die einen schlichten puristischen Alltagsbegleiter in Form eines Terminkalenders gut finden. Wenn du beides suchst, dann wirst Du mit HelloMe glücklich.

Aktuell haben wir eine Kampagne auf StartNext und suchen noch Unterstützer. Weil wir so überzeugt sind von HelloMe, werden wir das Projekt auf jeden Fall ins Leben rufen. Noch mehr würden wir uns freuen, wenn du uns jetzt unterstützt, damit wir unseren Traum dieses MUST HAVE Kalenders etwas schneller realisieren können.

Teile dieses Projekt gerne, wenn es dir gefällt. Wir freuen uns auf 2019 und unseren neuen Begleiter, der uns auch in schlechten Phasen immer wieder ein Lächeln auf die Lippen zaubert!

Hier geht’s zum Projekt:
https://www.startnext.com/hello-me-kalender

Wir freuen uns, dich schon bald auf der Unterstützerliste wieder zu sehen!

Love,
Birgit + Rajka = HelloMe Team

 

5 Tipps bei seelischem Hunger

Hunger ist ein klares Signal von unserem Körper, dass wir etwas zu essen brauchen. Warum essen wir dann so oft auch aus anderen Gründen? Was steckt dahinter und wie kannst du emotionalen Hunger umgehen? All das hörst du in der heutigen Folge von HAPPY TALK.

Hier geht’s zur Podcastfolge auf iTunes und Spotify

6 Tipps für einen funktionierenden Stoffwechsel

Radikale Diäten oder Hungerkuren können dazu führen, dass der Stoffwechsel immer träger wird und einfach nicht mehr so gut mitarbeitet. Bei manchen ist es auch „Veranlagung“ und die Futterverwertung geht eher langsam von statten. Fakt ist jedoch, dass jeder seien Stoffwechsel ankurbeln kann. Durch die richtigen Maßnahmen geht das sogar ziemlich leicht. Ich habe dir die 6 wichtigsten Tipps für einen gut funktionierenden Stoffwechsel zusammengefasst. Viel Spaß beim Anhören. Und hier noch der Link zum Kalenderprojekt für noch mehr hilfreiche Tipps: https://www.startnext.com/hello-me-kalender

Hier geht’s zur Podcastfolge auf iTunes und Spotify

Mit Kinesiologie stressfrei zum Wohlfühlgewicht

Was ist Kinesiologie und wie kann man Kinesiologie einsetzen, um sein persönliches Wohlfühlgewicht zu erreichen? Klaus Wienert, Kurs-, Seminar- und Ausbildungsleiter sowie Heilpraktiker, Kinesiologe und Coach spricht mit mir über die Kinesiologie, über die Anwendung und die Möglichkeiten, die dir die Kinesiologie bietet. Mehr zu Klaus und seinen Seminaren findest du unter www.licht-gesundheit-energie.de. Unter „Aktuelles“ findest du das im Podcast erwähnte Video (Erfolgsblockaden lösen, mit Kinesiologie – Vortrag von Klaus Wienert). Viel Spaß beim Zuhören!

Hier geht’s zur Podcastfolge auf iTunes und Spotify

 

HAPPY TALK | Die anderen sind alle schlanker

Heute geht es um Neid – warum empfinden wir Neid und wie können wir damit am besten umgehen? Ich erkläre dir, wo Neid herkommen kann und wie du Wege findest, andere nicht mehr mit neidischen Blicken zu begutachten.
Passend zum Thema stelle ich dir mein neues Projekt vor: HelloMe, Terminkalender und Wohlfühlguide in einem. HelloMe ist ein schlichter Kalender, der dir aber auch sagt, wie wertvoll du bist und dir hilft, dich in deinem Körper wieder wohlzufühlen. Schau gern rein und unterstütze unser Crowdfunding-Projekt auf startnext: www.startnext.com/hello-me-kalender

Hier geht’s zur Podcastfolge auf iTunes und Spotify

O’bazda

obazda

Zur Wies’n gibt es ein ganz besonderes Rezept, und zwar für den weltbesten O’bazdn.

Ich habe neulich gelernt, dass O’bazda nur noch so genannt werden darf, wenn das Rezept wirklich dem Original-Rezept entspricht. Wundere dich also nicht, wenn immer häufiger Angemachter, Angebatzter oder ähnlicher Murks auf der Speisekarte angeboten wird. Mein O’bazda ist bestimmt nicht nach dem Originalrezept hergestellt, aber ich verkaufe den Käse ja auch nicht öffentlich.

Was brauchst du für eine gute Biergartenportion O’bazdn:

1 Zwiebel (klein oder groß, je nachdem wie zwiebelig du es magst)
ca. 600g Weichkäse (Brie, Camembert, mild oder kräftig, ganz nach Belieben)
ca. 100g Frischkäse natur (Doppelrahm oder Joghurt)
ein Schuss Weißbier (GANZ WICHTIG)
Pfeffer, Salz, Paprikapulver
Schnittlauch

Die klein gehackte Zwiebel mit dem Käse, dem Frischkäse und einem Schuss Weißbier mit einer Gabel gut vermanschen, bis eine richtig schöne, matschige Konsistenz erreicht ist. Wenn es nicht batzig genug ist, ruhig noch einen Schuss Weissbier ergänzen. Pfeffer, Salz und Paprikapulver dazu geben und abschmecken.
Fertig „angebatzt“ mit frischem Schnittlauch bestreuen schaut der O’bazde auch noch schön aus! GUTEN APPETIT!

Wie Fertigprodukte deine Körperintelligenz beeinflussen

In der heutigen Episode geht es um Fertigprodukte. Was zählt eigentlich alles zu Fertigprodukten, bzw. zu hochverarbeiteten Produkten, wie wirken sie auf deinen Körper und wie beeinflussen sie dein natürliches Hunger- und Sättigungsgefühl. Dazu habe ich noch ein Rezept für dich: für den weltbesten Obatzdn – ohne Zusatzstoffe, ohne Aromen, ohne Konservierungsstoffe – völlig clean 😉

Hier geht’s zur Podcastfolge auf iTunes und Spotify

Wie Ernährungswurzeln dein Essverhalten prägen

Bestimmt hast du schon mal Verhaltensmuster bei dir entdeckt, die immer wieder kehrend sind. Du isst in Situationen, in denen du keinen echten Hunger verspürst, sondern eher Seelenfrieden suchst. In der heutigen Episode erläutere ich, wie es zu derartigem Verhalten kommt, wie du bestimmte Verhaltensmuster erkennst und vor allem, wie du sie lösen kannst. Weitere Übungen und Anleitungen bekommst du in meinem Onlinekurs BAUCH ÜBER KOPF

Hier geht’s zur Podcastfolge auf iTunes und Spotify